Aufenthalt planen

Anreise nach Lothringen

Lothringen ist ganz in der Nähe!

Lothringen verfügt über eine besonders gute Anbindung an internationale Autobahn-, Schienen- und Flugverkehrsnetze. Es liegt im Herzen der Region Grand Est (Elsass/Champagne-Ardenne/Lothringen) und ist eine von allen europäischen Großstädten leicht zu erreichende Destination.

Autobahn

A4 – Paris-Straßburg – mit Anschluss nach Verdun und Metz
A31 – Luxemburg-Lyon – mit Anschluss nach Metz und Nancy, Pont-à-Mousson, Toul, Vittel und den Vogesen.

TGV
Mit dem mehrmals täglich fahrenden TGV Est Européen ist Lothringen nur 1,5 Std. von Paris entfernt. Er hält an vielen regionalen Bahnhöfen. Dank dieser TGV-Verbindung sind auch Straßburg, Frankfurt, Luxemburg und Saarbrücken ebenfalls nicht weit von Lothringen.

Flugzeug
Der sehr zentral gelegene Regionalflughafen „Metz-Nancy-Lorraine“ bietet zahlreiche Direkt- oder Anschlussflüge zu allen großen französischen und europäischen Städten. Ein auf den Flugverkehr abgestimmter Pendelverkehr bietet eine schnelle Verbindung mit Metz und Nancy.
Mehr Informationen: lorraineairport.com

Nachbarflughäfen: Straßburg, Basel-Mulhouse-Freiburg, Saarbrücken und Luxemburg.

Reisen in Lothringen

Neben einem sehr gut ausgebauten Autobahn- und Schnellstraßennetz, erleichtern TER-Züge mit attraktiven Preisangeboten das Reisen zwischen den Regionen (Karte Primo oder Presto, Verbundticket Saar-Lor-Lux…).

Planen Sie Ihre Route mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf www.simplicim-lorraine.eu