Stätten und Denkmäler

Hügel von vauquois

CDT Meuse/Guillaume Ramon

Die Vauquois-Höhe, zentraler Schauplatz des "Minenkriegs" in den Argonnen, ist das beste Beispiel für die Anlage der als Unterkünfte genutzten Stollen. Diesen Ort wollten beide Parteien, die sich im Ersten Weltkrieg gegenüberstanden, für sich gewinnen, denn er stellte eine natürliche Beobachtungsstation und einen strategischen Punkt dar. Er stand daher im Zentrum heftiger Kämpfe im Rahmen der Schlacht von Vauquois. Tatsächlich besetzten die Deutschen zu Beginn den Hügel, bevor es den Franzosen 1915 gelang, ihn wieder zurückzuerobern. Dann begann der Stellungskrieg. Die Soldaten gruben lange Stollen in den Hügel, die mit Sprengstoff gefüllt wurden, um in das Lager des Feindes einzudringen und ihm Verluste zuzufügen.

Info

  • Reisebusparkplatz
Einzelperson

Führungen auf anfrage, markierte wanderpfade

Gruppen

Führungen auf anfrage

Ausstattungen

Toiletten

  • DIMANCHE 09:30 à 11:00
  • DIMANCHE 09:30 à 16:30
  • DIMANCHE 09:30 à 11:00
  • DIMANCHE 09:30 à 11:00
  • DIMANCHE 09:30 à 11:00

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi