Parks und Gärten

Der garten
von schloss preisch

Jean-Claude Kanny - Collection Moselle Tourisme ...

Angelegt wurde der englische Garten des Schlosses von Preisch ab 1812, um die Wehranlage der ehemaligen Burg zur Geltung zu bringen. Er diente als Sprungbrett zur Einführung neuer Baumarten in Luxemburg. Ein doppelter Wassergraben, gusseiserne Stege und falsche Eiskellerruinen machen ihn zu einem äußerst romantischen Ort. Ein botanischer Rundweg leitet den Besucher mithilfe von Säulen und einem Gedichtheftchen. Aus dem ehemaligen Gemüsegarten ist expressionistischer Formschnittfiguren-Gemüsegarten sowie ein Ort verschiedener Veranstaltungen geworden.

Info

  • Haustiere willkommen
  • Reisebusparkplatz
Gesprochene Sprachen

Englisch, deutsch

Einzelperson

Freie besichtigungen auf anfrage, führungen auf anfrage, pädagogische besichtigungen, markierte wanderpfade

Gruppen

Permanente freie besichtigungen, pädagogische besichtigungen, markierte wanderpfade

Ausstattungen

Ausgestattetes sitzungszimmer, toiletten

Serviceleistungen

Kinderspielplatz

Bei

Konferenzen, thematische animation, workshops für kinder

  • SAMEDI 11:00 à 18:00
  • DIMANCHE 11:00 à 18:00
  • MERCREDI 14:00 à 18:00
  • JEUDI 14:00 à 18:00
  • VENDREDI 14:00 à 18:00

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi