Parks und Gärten

Park von "brabois"

Jamot

Er gehört zu den größten Parks Frankreichs und bietet eine tolle Aussicht von Nancy und seiner Region. Dieses ehemalige Jagdgebiet nach französischer Art ist die größte Anlage der Metropole du Grand Nancy. Die 55 Hektaren machen Einem im Herzen des Kompetenzzentrums Henri Poincaré ein großes Freiheitsgefühl. Die Hauptachsen, die die Linienführung des Parks machen, sollen die Blicke auf sich ziehen. Die schönen Allees von Buchen führen zu wilden Wiesen, Weinbergen, oder großen Waldlichtungen, sehr entfernt von der städtischen Rummel. Hier geht man spazieren, hier fährt man Fahrrad, hier reitet man. Die Reitanlage von Nancy-Brabois grenzt den Park an und ermöglicht herumzugehen. Die Waldgrenze am Anfang des Parks bietet eine tolle Aussicht von der umliegenden Landschaft, wie dem Schloss "du Montet" oder noch dem botanischen Garten "Jean-Marie Pelt". In der Nähe des Schlosses bietet die romantische Waldlichtung mit den zahlreichen Frühlingszwiebeln eine intimere Stimmung. Im Süden wurde ein experimentelles Trüffelfeld eingerichtet. Auf dem östlichen Hang erinnern dekorative Pflanzen an die Essenzen, die den Künstlern von "l'Ecole de Nancy" wichtig waren: Buchsbaum, Ginkobaum, Tulpenbaum, Lärche. Im Norden beherbergt die große Wiese schöne Hütten aus Holz mit einer tollen Aussicht von Maxeville und Laxou. Grillplätze wurden in der großen Wiese für familiale Picknickmitagessen eingerichtet.

Info

Einzelperson

Permanente freie besichtigungen, markierte wanderpfade

  • LUNDI Geöffnet
  • MARDI Geöffnet
  • MERCREDI Geöffnet
  • JEUDI Geöffnet
  • VENDREDI Geöffnet
  • SAMEDI Geöffnet
  • DIMANCHE Geöffnet

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi