Parks und Gärten

Der garten
für den frieden

© Office de Tourisme

Zwischen geschichtsträchtigen Denkmälern und verborgenem Charme lädt die mit Blumenpreisen ausgezeichnete Stadt Bitche ins Herz ihrer kunstvollen Blumenpracht ein: Der Garten für den Frieden. In unablässigem Wandel eröffnet der Garten eine Abfolge offener oder intimistischer Flächen, die man harmonisch angelegt entlang einer begrünten Promenade wiederfindet. Unzählige Landschaftsvarianten lassen Sie Entdeckungen machen oder Ruhe und Frische genießen. Auf nachhaltige Entwicklung bedacht, von altüberliefertem Wissen inspiriert, lassen die Gärtner von Bitche jedoch ihren verspielten Fantasien freien Lauf und geben sich mit Herz und Seele ihrer Blüten- und Farbenauswahl hin. Jenseits der Grenzen des Gartens setzt sich der Entdeckungsparcours mit den Gärten der Gassen fort, die sich als Quellen von Kreativität und Austausch überall in der Stadt angesiedelt haben.

Gütezeichen

  • Picto Jardins sans limitesGärten ohne Grenzen

Info

  • Chèque-vacances
  • Reisebusparkplatz
Gesprochene Sprachen

Englisch, deutsch

Einzelperson

Permanente freie besichtigungen, führungen auf anfrage

Gruppen

Führungen auf anfrage

Ausstattungen

Bar/teestube, gaststättengewerbe, toiletten

Serviceleistungen

Boutique

Bei

Wechselausstellungen, thematische animation, workshops für erwachsene, workshops für kinder, konzerte

  • MARDI 11:00 à 18:00
  • MERCREDI 11:00 à 18:00
  • JEUDI 11:00 à 18:00
  • VENDREDI 11:00 à 18:00
  • SAMEDI 11:00 à 18:00
  • DIMANCHE 11:00 à 18:00

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi