Städte und Dörfer

Le val-d'ajol

OTRP

Die Gemeinde liegt 10 km von Plombières-les-Bains entfernt und verdankt ihren Bekanntheitsgrad der Wurstspezialität „l'Andouille du Val-d'Ajol” (seit 1984 eingetragene Marke), die von den Metzgern und Metzgern des Ortes hergestellt wird. Die Wurst wird jedes Jahr mit dem Andouilles-Fest am 3. Montag im Februar gefeiert. Als größte Gemeinde othringens bietet der Ort ein gut erhaltenes architektonisches und kulturelles Erbe: die Kirche mit ihren wertvollen Objekten (Altaraufsatz, Pietà/Vesperbild, Kreuz, Kanzel), das Priorat von Hérival (ehemaliges Kloster), die „Chalots” (typischer Bauernhofanbau der Vosges Saônoises), die Dächer aus Lavastein sowie eine beträchtliche Anzahl von Kapellen, Kreuzen (mindestens 145 Wegkreuze, davon 3 als „Monument historique” klassifiziert), Waschhäuser und Brunnen, die den Charme der 70 Weiler der Gemeinde ausmachen, die sie auf 150 km beschilderten Wanderwegen entdecken können.

Info

  • LUNDI Geöffnet
  • MARDI Geöffnet
  • MERCREDI Geöffnet
  • JEUDI Geöffnet
  • VENDREDI Geöffnet
  • SAMEDI Geöffnet
  • DIMANCHE Geöffnet

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi