Stätten und Denkmäler

Kapelle saint-quirin

Studio Rohmer

Die Kapelle Saint-Quirin in Himeling, Gemeinde Puttelange-les-Thionville, wurde 1863 erbaut. Sie ist schlicht gehalten und dem Heiligen Quirin, dem Beschützer des Viehs, geweiht. Der rechte Altar des Chors ist ihm geweiht und enthält eine Statue. Er ist mit einem Helm mit Rand und Feder abgebildet, mit einer Art Brustpanzer. Die Statuen wurden aus lackiertem Holz gefertigt und sind alles Werke von Nicolas Greff. Er ist in der Region sehr bekannt und hat zahlreiche Kirchen, darunter die benachbarte Kirche Saint-Nicolas in Rodemack, dekoriert.

Info

Einzelperson

Besichtigung der außenanlagen ausschließlich möglich

Gruppen

Führungen auf anfrage

  • LUNDI Geöffnet
  • MARDI Geöffnet
  • MERCREDI Geöffnet
  • JEUDI Geöffnet
  • VENDREDI Geöffnet
  • SAMEDI Geöffnet
  • DIMANCHE Geöffnet

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi