Stätten und Denkmäler

Romanische kirche

Office de Tourisme

Die romanische Kirche "Eglise Notre Dame de Champ-le-duc“ wurde im 12. Jahrhundert aus Sandstein aus dem Departement Vosges auf den Überresten einer Kapelle errichtet, die der Legende nach Karl dem Großen gewidmet war. Aufgrund ihrer zahlreichen Besonderheiten ist diese Kirche auf jeden Fall einen Abstecher wert. Das Gebäude wurde mehrere Male restauriert und steht seit 1908 unter Denkmalschutz.Freie Besichtigung nur während der Sommermonate und anlässlich der Kulturerbe-Tage (Eine Wocheende im September) Geführte Rundgänge im Juni, Juli und August Besichtigungen für Gruppen auf Anfrage das ganze Jahr über Auskünfte: Tourismusbüro Bruyères-Vallons des Vosges

Info

  • Reisebusparkplatz
Einzelperson

Permanente freie besichtigungen, freie besichtigungen auf anfrage

Gruppen

Freie besichtigungen auf anfrage, führungen auf anfrage

Ausstattungen

Toiletten

Bei

Konferenzen, konzerte

  • LUNDI 09:30 à 18:00
  • MARDI 09:30 à 18:00
  • MERCREDI 09:30 à 18:00
  • JEUDI 09:30 à 18:00
  • VENDREDI 09:30 à 18:00
  • SAMEDI 09:30 à 18:00
  • DIMANCHE 09:30 à 18:00

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi