Stätten und Denkmäler

Parc et
vestiges du chateau

© JF Hamard

Die Ruinen der mittelalterlichen Burg befinden sich auf einer Anhöhe und dominieren das Stadtbild. Die Reste des Burggeländes aus dem 13. Jahrhundert sind umrahmt von einem Park im englischen Stil. Auf einer Fläche von 26ha gibt es einen mittelalterlichen Garten, einen Weinberg, einen Tierpark und einen Kinderspielplatz. Von der Burgruine aus, die unter Denkmalschutz steht, bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick auf die Stadt. Es gibt mehrere Möglichkeiten zur Burg und ihrem Park zu gelangen: -von der Straße «Faubourg d’Ambrail» -von der Straße «de la Maix» -von der «Colombière» aus

Info

  • Haustiere willkommen
Einzelperson

Permanente freie besichtigungen

Serviceleistungen

Kinderspielplatz

  • LUNDI Geöffnet
  • MARDI Geöffnet
  • MERCREDI Geöffnet
  • JEUDI Geöffnet
  • VENDREDI Geöffnet
  • SAMEDI Geöffnet
  • DIMANCHE Geöffnet

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi