Stätten und Denkmäler

Die ruine
der burg ramstein

© T. Bichler BOW

Die Ende des 13. Jahrhunderts gebaute Burg Ramsteim, vom Herrn von Falkenstein auf Anfrage des Bischofs von Straßburg war vorgesehen den Zugang des Tales der Zinsel zu verbieten. Aber im Laufe des 14. Jahrhunderts verwandelten die Herren von Ramstein ihr Schloss in einen echten Anhaltspunkt für Straßenräubern, die die völlige Gegend plünderten und erpressten. Vor dieser Situation organisierten die Strasburger mit Hilfe ihre verbündeten Berner eine Strafexpedition gegen die Festung. Im Jahre 1335 wurde die Burg Ramstein komplett zerstört.

Info

  • Haustiere willkommen
Gesprochene Sprachen

Englisch, deutsch

Einzelperson

Permanente freie besichtigungen, markierte wanderpfade

Gruppen

Permanente freie besichtigungen

Bei

Thematische animation

  • LUNDI Geöffnet
  • MARDI Geöffnet
  • MERCREDI Geöffnet
  • JEUDI Geöffnet
  • VENDREDI Geöffnet
  • SAMEDI Geöffnet
  • DIMANCHE Geöffnet

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi