Stätten und Denkmäler

Basilika du
bois chenu

©Marine Massit

Die auf der Anhöhe über dem Dorf Domrémy gelegene Basilika du Bois-Chenu ist das nationale Denkmal der Anerkennung Frankreichs für Jeanne d'Arc. Der Grundstein des Bauwerks wurde am 3. November 1881 in unmittelbarer Nähe des Ortes gelegt, an dem Jeanne die Stimmen gehört haben soll. Mit der Errichtung des Baudenkmals wurde der Architekt Paul Sédille beauftragt. Die die Maas überragende Basilika ist ein Ort, den man unbedingt gesehen haben muss, wenn man sich für die Geschichte der Jungfrau von Orléans interessiert.

Info

  • Reisebusparkplatz
Einzelperson

Permanente freie besichtigungen, führungen auf anfrage, pädagogische besichtigungen

Gruppen

Permanente freie besichtigungen, führungen auf anfrage, pädagogische besichtigungen

Ausstattungen

Gaststättengewerbe, toiletten

Serviceleistungen

Boutique

Bei

Klang- und lichtspiel, konzerte

  • LUNDI Geöffnet
  • MARDI Geöffnet
  • MERCREDI Geöffnet
  • JEUDI Geöffnet
  • VENDREDI Geöffnet
  • SAMEDI Geöffnet
  • DIMANCHE Geöffnet

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi