Stätten und Denkmäler

Die kirche
saint medard von blenod les toul

CDT 54

Die Kirche (1506/1512) enthält die hervorragend gemeißelte Grabstätte von Hugues des Hazards, schöne Kirchenfenster aus dem 16. Jh. eine DINGLER Orgel (1735). Die Kammern, die zur Zeit restauriert werden, bilden eine architektonische Einheit einmalig in Europa. Eine von Ihr stellt den lothringischen Wohnbereich im 19. Jh in einem kleinen Museum dar. Das Waschhaus (place de la Barre) in klassischer Architektur und besteht aus drei steinernen Waschtrögen. Thematischer Ausstellungort, der jährlich erneuert wird.Führungen der Stätte von Juni bis September, Sonntags und Feiertags von 15 Uhr bis 16 Uhr 30 (Treffpunkt auf dem Kirchplatz). Kammern und Kirche das ganz Jahr nach Vereinbarung.Dauer der Besichtigung: 1 Std. 30 Min.

Info

  • Reisebusparkplatz
Gesprochene Sprachen

Englisch, deutsch, chinesisch, italienisch

Einzelperson

Führungen auf anfrage, pädagogische besichtigungen

Ausstattungen

Toiletten

Bei

Wechselausstellungen, konferenzen, konzerte

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi