Libre de droit

130 Kilometer im Herz der saarländischen dann lothringischen Landschaften führen Sie von Hornbach nach Metz. Die Jakobsmuschel wird ein Führer für Sie auf dem ganzen Weg, ohne ihre Rolle zu verlassen. Dieser mystische und bezaubernde Weg zieht seit schon 1000 Jahre Fahrgäste und Pilger weltweit. Das Ziel? Santiago de Compostela erreichen, wo liegt das Begräbnis des Apostels. Das Symbol der Pilger ist die Muschel: sie wird auch heute als Markierung mit einem stilisierten Form benutzt. Von Hornbach Benediktinerkloster in Deutschland zu der Kathedrale von Metz ist die Strecke eine der bemerkenswertesten Wege des europäischen Netzes. Die Südstrasse durch Sarreguemines verbindet das Herapel neben Forbach. So wie im Mittelalter hilft das Pilgerheft, Beweise der zurückgelegten Strecke zu bekommen. Jeder Stempel ist mit einem besonderen Ort verbindet… Fragen Sie dem Sarreguemines Tourismusbüro Ihren Stempel.

Info

  • Haustiere willkommen
  • Reisebusparkplatz
  • LUNDI Geöffnet
  • MARDI Geöffnet
  • MERCREDI Geöffnet
  • JEUDI Geöffnet
  • VENDREDI Geöffnet
  • SAMEDI Geöffnet
  • DIMANCHE Geöffnet
  • LUNDI Geöffnet
  • MARDI Geöffnet
  • MERCREDI Geöffnet
  • JEUDI Geöffnet
  • VENDREDI Geöffnet
  • SAMEDI Geöffnet
  • DIMANCHE Geöffnet

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi