Terminkalender

Straßenkunstfestival saint-paul

Albert Kolz

Auf dem Programm… Etwa 30 der besten Truppen Frankreichs werden die Straßen in einer Explosion aus Farben, Musik, Originalität und guter Laune zum Leben erwecken. Samstagabend bei Anbruch der Nacht wird die Feier vollkommen sein dank der außergewöhnlichen Darbietung der Kompagnie der „Fliegenden bildenden Kunst“, die dem Publikum ihr großes Spektakel „Perle“ zeigen wird. Ein Moment der Poesie der Meere, der von aufblasbaren fliegenden und außergewöhnlichen Kreaturen – seltsamen Riesenmarionetten geschaffen wird, die vom Boden aus gesteuert werden. Eine Fotoausstellung der schönsten Momente der vergangenen Veranstaltungen und Workshops für Kinder, die von dem Grünflächenamt der Stadt angeboten werden, sind nur einige der vielen Überraschungen, die die Festivalbesucher am 29. und 39. Juni 2013 erwarten. Ein Programm, das man als Familie miterleben kann und dessen Details ab Mitte Juni im Rathaus und im Tourismusbüro erhältlich sein werden. Es war einmal in Saint Paul… Während fast eines ganzen Jahrhunderts war die Saint Paul das Fest der Steingutkünstler von Sarreguemines. Ein unumgängliches Ereignis, das ursprünglich von den Gründervätern der Manufaktur, Paul Utzschneider und Paul de Geiger organisiert wurde. Von 1870 bis 1913 belebten diese festlichen Treffen alljährlich das Leben der Saargemünder, aber nach dem Ersten Weltkrieg verschwanden sie nach und nach und waren nichts als Erinnerung, bis sie im Jahr 1991 wurden ins Leben zurückgerufen wurden. Heute ist das Fest Saint Paul ein wahrer Publikumsmagnet, der unter dem Zeichen des Spektakels und der Straßenkunst steht.

Info

  • Haustiere willkommen
Art des Publikums

Alle altersgruppen

Preise

  • Gratuit : JA
  • VENDREDI Geöffnet
  • SAMEDI Geöffnet
  • DIMANCHE 11:00 à 21:00

Localisation

Les informations recueillies à partir de ce formulaire sont nécessaires au traitement de votre demande (sauf mention contraire). Elles sont enregistrées et transmises au pôle marketing et digital de Lorraine Tourisme en charge du traitement de votre demande d’information touristique. Ces données sont conservées 3 ans. Vous disposez d’un droit d’accès, de rectification et d’opposition aux données vous concernant, que vous pouvez exercer en adressant une demande par courriel à contact@tourisme-lorraine.fr ou par courrier signé accompagné de la copie d’un titre d’identité à l’adresse suivante : Lorraine Tourisme – Abbaye des Prémontrés – BP 97 – 54704 PONT A MOUSSON CEDEX

Envoi